Sommer

In Kössen findest du das ganze Jahr über Möglichkeiten dich aktiv zu betätigen. Vom Paragleiten, Wandern, Golfen und Schwimmen im Walchsee im Sommer bis zum Schneeschuhwandern, Langlaufen und Skifahren am Unterberg oder im nahegelegenen Kitzbühler Skigebiet im Winter.

PARAGLEITEN
Sich schwerelos fühlen und das Gebiet um das Kaisergebirge aus der Vogelperspektive erkunden. Kein Problem bei den zahlreichen Start- und Landemöglichkeiten die die Ferienregion Kaiserwinkl bietet. Zwischen Anfang Mai und Ende September gibt es in der Drachenflug- und Paragleitschule Kössen auch Tandemflüge mit einem erfahrenen Fluglehrer zu buchen.

http://www.kaiserwinkl.com/sommer/flugsport.html

wandern_koessen2WANDERN & KLETTERN
Jedermann kommt in der Bergwelt im Kaiserwinkl auf seine Kosten. Ob gemütlich, sportlich oder Nordic Walking, die Möglichkeiten sind auf 200 km markierten Wanderwegen und Routen durch die wunderschöne Landschaft des Kaiserwinkls unerschöpflich. Am Zahmen und am Wilden Kaiser lassen sich Touren aller Schwierigkeitsgrade durchführen.

Im Rahmen unserer Sportakademie ARLBERG FREE MOVING bieten Johanna und Markus als Tiroler Bergwanderführer auch geführte Bergwanderungen im Sommer in Kössen an.

http://www.kaiserwinkl.com/sommer/wandern.html

Klettern im Kaiserwinkl
Auch zum Klettern bietet die Ferienregion Kaiserwinkl alles was das Herz begehrt. Von Klettersteigen bis zu Kletterrouten wird alles geboten. Alpinistische Herausforderungen finden Bergfreunde in der Kletterarena Kaiserwinkl vor, die direkt neben der Ottenalm in Walchsee liegt. Drei Klettersteige in den Schwierigkeitsgraden B+, D und D/E sind zum Teil überhängend und verlangen dem Bergsteiger einiges an Kondition und Fitness ab. Die Anstrengung wird am Ende mit einer herrlichen Aussicht belohnt.

Adrenalinkick für jedermann bietet 100 Meter über dem Fluss der Hochseilgarten in Kössen mit Parcours in allen Schwierigkeitsgraden. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

http://www.kaiserwinkl.com/sommer/wandern/klettern.html

walchsee_schwimmenSCHWIMMEN
Badespaß im Walchsee
12 km von Kössen entfernt befindet sich der Walchsee, der zu den wärmsten und schönsten Seen Tirols zählt. Mit hervorragender Wasserqualität und Wassertemperaturen zwischen 20 und 24°C bietet er Erfrischung und Badespaß im Sommer. Die Berge in der Umgebung spiegeln sich im klaren Wasser und animieren zu einem Spaziergang oder Lauf um den See. Was könnt ihr noch alles machen: segeln, surfen, Wasserski oder Kajak fahren

http://www.kaiserwinkl.com/sommer/aktivitaeten/wasser-mehr.html

Erlebnis-Waldschwimmbad Kössen
In Kössen direkt liegt das Erlebnis-Waldschwimmbad mit Schwimmbecken, Rutschen, Wasserpilz, Sprudelbecken, Spielbach und weitläufigen Liegewiesen. Auch ein Beachvolleyballplatz steht vor Ort zur Verfügung. Telefonnummer Schwimmbad: 0664/ 886 779 23

mountainbiken_koessenMOUNTAINBIKEN
Auch Mountainbiker kommen in Kössen auf ihre Kosten. Zwischen Kössen, Walchsee, Schwendt und Rettenschöss gibt es ausgeschilderte Radwege. Dort kannst du in Ruhe die schöne Landschaft zum Beispiel bei einer Runde um den Unterberg oder zur Moorlanschaft an der Schwemm genießen. Im Kaiserwinkl gibt es aber auch anspruchsvolle Mountainbiketouren, wo Kondition und Technik gefragt sind.

 

Routen findest du hier: http://www.bergfex.at/sommer/koessen/touren/bike/
http://www.kaiserwinkl.com/sommer/radsport.html

Wir bieten im Rahmen unserer Sportakademie ARLBERG FREE MOVING geführte Mountainbiketouren im Kaiserwinkl an.